Einzigartige Sporthäfen

Ocibar

Auf den Bau und die Verwaltung von Wassersporteinrichtungen spezialisiertes Unternehmen.

Das Unternehmen fördert schon seit über 25 Jahren die Qualität und Exklusivität der Häfen Port Adriano, Ibiza Magna und Botafoc Ibiza. Diesen Häfen werden von OCIBAR verwaltet und stellen einen exklusiven Mehrwert für Mallorca und Ibiza dar.

Diesen beiden Häfen vereinen Exklusivität und Qualität, dennoch haben sie auch Ihre eigenen Merkmale, die sie einzigartig und besonders machen. Die Kunden von OCIBAR können ein Netzwerk von Häfen in Anspruch nehmen, in denen der Aufenthalt zu einer einzigartigen Erfahrung wird.

Port Adriano

Port Adriano – in bevorzugter Lage im Südwesten der Bucht von Palma gelegen – zeichnet sich Port Adriano durch aus. Durch die jüngst erfolgte Erweiterung des Hafens und die Umgestaltung seiner Geschäftszeile unter Leitung des renommierten Designers Philippe Starck wurde Port Adriano Mallorca zu einem Vorzeigeverein für Großyachten im Mittelmeerraum

 

Ibiza Magna

Ibiza Magna liegt zu Füßen der Altstadt Dalt Vila, dem historischen Zentrum und Treffpunkt für Einwohner und Gäste der Insel Ibiza. Dieser hervorragende Standort, an dem Schiffe von bis zu 60 Meter Länge festmachen können, stellt einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für Erkundungsfahrten rund um die Insel und für Kreuzfahrten dar.

 

botafoc Ibiza

Ocibar S.A verwaltet nicht nur Port Adriano und Ibiza Magna, sondern ist seit August 2019 auch der neue Konzessionär von Botafoc Ibiza. Der Hafen wird derzeit verbessert, um den Kunden den professionellen Service zu bieten, den das Unternehmen im Hafen- und Handelsbereich bietet. Einer der wichtigsten Häfen des Mittelmeers mit insgesamt 428 Liegeplätzen, Bootshaus, Tankstelle und einem breiten Dienstleistungsangebot auf der weißen Insel.